Rechnungsprogramm

Das Rechnungsprogramm mit Adress- und Kundenverwaltung für Microsoft Office wurde für
Selbstständige und kleine und mittlere Firmen entwickelt, die schnell und einfach Rechnungen
schreiben möchten.

Abbildung Rechnungsprogramm Artikel in Rechnung

Auf Anhieb werden Sie mit dem Rechnungsprogramm zurecht kommen, da auf eine genial
einfache Handhabung geachtet wurde - ideal auch für Existenzgründer geeignet, da die Software
sich auch um Ihr Marketing kümmert.

Sie erfassen Adressen, Kunden und Artikel und schon können Sie Rechnungen schreiben.

Ausserdem bietet Ihnen das Rechnungsprogramm noch viele weitere nützliche Funktionen wie
zum Beispiel das Kassenbuch oder die einfache Erstellung von Briefen und Anschreiben an Ihre Kunden.

Das drei stufige Mahnwesen kümmert sich um die Zahlungseingänge, und das Rechnungsprogramm erinnert
Sie an fällige Zahlungen und erstellt automatisch Mahnungen für Sie.

Rechnungen per Lastschrift können über das DTAUS Verfahren eingezogen werden, ebenso lassen sich
mit dem Rechnungsprogramm ausgefeilte Angebote und Lieferschein erstellen - auch ein duplizieren von
bereits erstellten Rechnungen oder die Speicherung als Entwurf ist für eine spätere Bearbeitung sind möglich.

Artikel können in der Artikelverwaltung sogar mit oder ohne Bild angelegt, so ist die Erstellung von auch
ansprechenden optischen Rechnungen kein Problem. Selbstverständlich stehen aussagekräftige Statistiken
zu Umsatz und - dies als Besonderheit - auch zu Auftragswahrscheinlichkeiten zur Verfügung.

Auch an die Kleinunternehmerregelung und deren Besonderheiten zur Rechnungserstellung wurde gedacht.
Das Rechnungsprogramm unterstützt sowohl diese Kleinunternehmerregelung wobei die vom Finanzamt
geforderte Angabe "Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung
gem. § 19 UStG." angwendet wird, als auch die Ausweisung von verschiedenen Mehrwertsteuersätzen
(derzeit in Deutschland 19 %, 7 % und 0 % Umsatzsteuer), welche individuell definierbar sind.

Noch ein wichtiger Punkt ist, das Sie stets eine aktuelle Ansicht Ihrer Belege - also wie das Angebot
und die Rechnung schon vor dem Druck aussehen - erhalten. Sie arbeiten also nie "blind".

Sie können das Rechnungsprogramm vollkommen kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang ausprobieren.

Eine Übersicht der Bildschirmmasken steht unter folgenden Link zur Verfügung,
und hier können Sie das Rechnungsprogramm kostenlos downloaden

Was ein Rechnungsprogramm können sollte und welchen Nutzen eine Software bietet, erfahren Sie in einem Bericht für Existenzgründer und Selbstständige Sie unter http://www.selbstaendig-im-netz.de/2012/04/27/software/successcontrol-crm/

Die wichtigsten Begriffsdefinitionen und Anforderungen an Rechnungen finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Rechnung sowie bei der Finanzamt Auskunftstelle

Impressum und weitere Informationen zum Rechnungsprogramm mit Adressverwaltung und Kundenpflege